Projektübersicht

Die Fassade der Propstei in Zella/Rhön ist der letzte Teile der Gesamtsanierung des Gebäudes. Wird diese fertig gestellt endet die über 20 jährige Sanierungsphase des Gebäudes.
Ein wichtiger Beitrag zur gesamten Erhaltung und Bewirtschaftung des Gebäudes wird geleistet.

Kategorie: Kultur
Stichworte: Verein, Gemeinde, Zella, Fassade, Sanierung
Finanzierungs­zeitraum: 30.04.2019 09:02 Uhr - 29.07.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Q4 2019 bis Q2 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen 7500 € für die Sanierung der Fassade des Propsteigebäudes sammeln.
Zusammen mit dem bereits gesammelten Geld wollen wir einen entscheidenden Beitrag für die Finanzierung der Fassaden Sanierung der Propstei in Zella/Rhön leisten.
Des weiteren wollen diese Platform auch Nutzen um unseren Verein bekannter zumachen

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist die abgeschlossene Innensanierung des Gebäudes durch eine neue Fassade entsprechend zu schützen. Das Gebäude soll wieder im alten Glanz erstrahlen und so zu einem Magnet für Besucher unseres Dorfes werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Realisierung der gesamten Spenden-Summe ist es möglich, die seit 1998 andauernde Sanierung mit der Erneuerung der Fassade abzuschließen.
Die Perle des Rhöner Barock kann somit wieder im neuen Glanz von außen Erstrahlen

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht zusammen mit allen anderen gespendeten Beträgen zu 100% in die Finanzierung der Fassaden-Restaurierung ein.
Auftraggeber der Restaurierung wird die Gemeinde Dermbach sein. Diese bekommt auf Abruf das Geld zweckgebunden ausgezahlt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Gemeinde Dermbach, unser Förderverein mit mittlerweile 80 Mitgliedern, der Kindergarten St. Valentin in Zella, die Verwaltung des Biossphärenreservates Rhön sowie die zahlreichen Besucher des Gebäudes die uns viel Glück für unsere Aufgaben gewünscht haben